WOODVETIA - Aktion für mehr Schweizer Holz

Enthüllung der Holzfigur von Simone Niggli-Luder

 

Die Initiative Schweizer Holz (ISH) ist die Vereinigung des Bundesamtes für Umwelt und der Wald- und Holzbranche der Schweiz. Gemeinsam zeichnen sie verantwortlich für die Kampagne #WOODVETIA – Aktion für mehr Schweizer Holz.

 

Die Kampagne hat zum Ziel, die Bevölkerung für den natürlichen und nachhaltigen Rohstoff zu sensibilisieren und dadurch die hiesige Wald- und Holzwirtschaft zu stärken.

 

Im Rahmen von #WOODVETIA gestaltet der Künstler Inigo Gheyselinck Figuren von wichtigen Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte und Gegenwart – selbstverständlich aus Schweizer Holz. Die Figuren werden im Lauf des Jahres eine nach der anderen öffentlich ausgestellt. Damit soll die Aktion der Bevölkerung einen überraschenden Zugang zum Thema und zum Material Schweizer Holz verschaffen. Jede Figur ist jeweils aus einer anderen Holzart gefertigt – aus der Herkunftsregion oder der Wirkungsstätte der Person, die dargestellt wird.

 

Enthüllung der Holzfigur von Simone Niggli-Luder

Am 12. April 2017 wird im Natur- und Tierpark Goldau die Figur von Simone Niggli-Luder enthüllt. Die 23-fache Weltmeisterin gilt als die beste Orientierungsläuferin aller Zeiten und wurde drei Mal zur Sportlerin des Jahres gekürt. In den hügeligen und von Felsbrocken durchzogenen Wäldern des Naturparks hat die Statue der naturnahen Ausnahmesportlerin ihren Platz gefunden.Wir freuen uns, dass Simone Niggli-Luder und ihre Familie, Rolf Manser (BAFU, Chef Abteilung Wald),René Bünter (Regierungsrat Kanton Schwyz) und Christian Kälin (Präsident, Pro Holz Schwyz) die #WOODVETIA-Figur enthüllen werden.

 

Wann: Mittwoch, 12. April 2017, 10.30 - 11.30Uhr

Wo:Natur- und Tierpark Goldau, Parkstrasse 40, 6410 Goldau

 

Hier geht es direkt zur Homepage von #WOODVETIA.

Zurück