Siegerprojekte des Prix Lignum 2012 in Einsiedeln ausgestellt

Ausstellung in der Einsiedler Filiale der Schwyzer Kantonalbank

Der Holzpreis Prix Lignum macht dank Pro Holz Schwyz und der Schwyzer Kantonalbank halt in Einsiedeln. Die Wanderausstellung zeigt Projekte aus der Region Zentrum, die 2012 ausgezeichnet wurden. Es handelt sich um die erste Ausstellung in der Einsiedler Filiale der Schwyzer Kantonalbank.

 

Der Prix Lignum wird alle drei Jahre vergeben. Er zeichnet den hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus.

Insgesamt wurden in der Preis-Region Zentrum 73 Projekte eingereicht. Zu dieser Region zählen die Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Tessin, Uri und Zug. Neben den drei erstrangierten Projekten wurden sieben Anerkennungspreise vergeben. Der Kanton Schwyz erhielt zwei Anerkennungen: Das Strandbad Seeburg in Küssnacht am Rigi sowie das Haus Brunner in Siebnen.

Die Ausstellung zeigt, dass mit dem modernen Rohstoff Holz heute praktisch alles möglich ist. Holz kommt immer häufiger in modernen Bauten zur Anwendung. Zunehmend sogar in Anwendungsbereichen, die bisher dem Massivbau vorbehalten waren.

Wer Interesse an zeitgemässer Architektur zeigt, kommt um einen Besuch nicht herum. Zugänglich ist die Ausstellung von Montag, 18. November bis Montag, 2. Dezember 2013 im Parterre sowie im ersten Stock der Filiale Einsiedeln der Schwyzer Kantonalbank. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag 08.15 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, am Mittwoch bis 18.00 Uhr.

Der nächste Prix Lignum findet im Jahr 2015 statt. www.prixlignum.ch

 

 

Weitere Informationen

Fotoalbum Prix Lignum Q4 2013

Pressebericht Einsiedler Anzeiger 12.November 2013

 

Weitere Sponsoren am Anlass

RB Birchler Schreinerei GmbH, Werbesäule aus Nussholz

 

 

Zurück